Transitalia Marathon 2018

Die Geschichte des Transitalia Marathon

TRANSITALIA MARATHON

Die Geschichte des Transitalia Marathon

Der Transitalia Marathon entstand aus dem Traum von Mirco Urbinati,  die legendäre Transitalia der 90er  Jahre wieder zum Leben zu erwecken.  Nach Jahren der Recherche und des Studiums, dem Scouting der Routen und ihrer Geschichte wurde dieser Traum wahr. Mitte der 80er Jahre startete die erste Ausgabe der Titan Rally. Es geht weit zurück in das Jahr 1985, als die einzigartige Rallye den größten Teil Italiens durchquerte, von der Riviera Romagnola und später von San Marino in die Abruzzen und Apulien mit insgesamt 1.200 km. Unterstützt von seiner Frau Naomi und den vielen vielen Mitarbeitern des Moto Club Strade  Bianche Moto , arbeitet er bis heute mit dem italienischen Motorradfahrerverband zusammen, um die Emotionen der damaligen Zeit den Teilnehmern von heute nahe zu bringen.

Erst später änderten die Organisatoren den Namen in Transitalia Marathon.

Unterwegs auf dem Transitalia Marathon mit über 300 begeisterte Enduro-Abenteurer. Sie starten beim Transitalia Marathon, der 2015 von Mirco Urbinati, einem ehemaligen Rennfahrer, ins Leben gerufen wurde. Dabei ist der Transitalia Marathon aber ausdrücklich kein Wettbewerb, sondern ein großes gemeinsames Abenteuer.

Transitalia Marathon 2018

Bild 1 von 2

Transitalia Marathon 2018